bochemieuber-unsprodukteforschung und entwicklungnachhaltige entwicklunguber-uns

WAS = Geschichte von Hydal

Hydal ist Natur

"Ich bin aus Abfall. Als Pflanzenöl wurde ich bereits zum Frittieren verwendet und habe meinen Zweck erfüllt. Ich bin Abfall geworden. Als Abfall kann ich aber auch Schaden bringen (z.B. in Kanalisation). Ich habe aber eine neue Chance bekommen. Die tschechische Biotechnologie Hydal brachte mich in den Umlauf zurück. Aus Abfall wurde ich Biopolymer PHA (Polyhydroxyalkanoate). Deswegen heiße ich Hydal.

 

Die Natur hat mich hergestellt – Bakterien, die seit Millionen von Jahren ein Bestandteil unseres Ökosystems sind.   Ich bin ein Biomaterial, das freigesetzte Mikroschadstoffe oder synthetische Kunststoffe ersetzen kann. Es bleibt keine Abfall nach mir – ich zersetzte mich im Boden, Wasser und auch Meeren in Wasser und CO2. Die Natur ist vollkommen und kann das, was sie produziert, auch wieder verwenden – recyceln.  PHA ist ein Nährstoff für Mikroorganismen (andere Bakterien) oder Organismen; es ist eine Energiequelle für sie.“

PHA ist eine Biopolymer-Familie mit der Bezeichnung Polyhydroxyalkanoate (davon die Abkürzung PHA). In der Sphäre der auf erneuerbarer Quellen basierenden Polymeren auch sie dadurch einzigartig, dass sie die einzige Gruppe von Polymeren repräsentiert, die von Mikroorganismen aus Rohstoffen in die Ergebnisform direkt konvertiert wird.   P3HB, das wir herstellen, hat in der PHA-Familie eine einzigartige Stellung, da es voll abbaubar und darüber hinaus noch sogen. biokompatibel ist. Das Monomer ist ein Bestandteil des Metabolismus unseres Körpers. Dank dessen werden Polymere und auch Monomere nicht nur in Bioplastik, sondern auch im Gewebe-Engineering, in der Medizin und Kosmetik verwendet. 

Zum Herunterladen: 

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit?

Kontaktieren Sie uns.

Ich will anrufen oder mail senden: 
Helena Bužgová
Assistentin des Direktors
Tel.: +420 596 091 459
Helena.Buzgova@bochemie.cz

Ich brauche mehr Informationen

*

* Die mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Wir sind stolze Mitglieder folgender Institutionen:

obrázek eurochlorAsociace českých a slovenských zinkoven    nanoprogres  Nickel REACH Consortia  nano asociace  Svaz Chemického Průmyslu ČR  Zinc Reach  Cadmium reach consortium  The European Chemical Industry Council