Wir haben an der Západočeská univerzita v Plzni / Westböhmische Universität in Pilsen einen Vortrag gehalten

Dank der langjährigen Zusammenarbeit mit der Tschechischen Kammer der autorisierten Ingenieure und Techniker im Bauwesen hatten wir die Gelegenheit, an der Fakultät der applizierten Wissenschaften der Westböhmischen Universität ( (FAV ZČU) in Pilsen einen Vortrag zu halten.

Der Vortrag zum Thema „Imprägnierung (chemischer Schutz) von Konstruktionsholz“ war für Studenten des Studienfaches Bauwesen bestimmt und fand im Rahmen des Faches Holzkonstruktionen II statt, das von Herrn Ing. Luděk Vejvara, Ph.D. geleitet wird.  

Die Studenten konnten von uns erfahren, warum es wichtig ist, bei Neubauten oder Rekonstruktion von nicht nur neuen Holzobjekten die Prävention gegen Holzbefall durch Schädlinge (Insekten, Pilze, Schimmel) bereits in der Phase der Planung nicht zu unterschätzen, was man bei der Auswahl von Imprägnierungsmitteln alles erwägen muss, welche Faktoren die Qualität der durchgeführten Imprägnierung beeinflussen und welche neuesten Trends beim chemischen Holzschutz es gibt.  Das alles in Anknüpfung an praktische Beispiele und Erfahrungen, die wir im Laufe von 50 Jahren unserer Tätigkeit in diesem Fachbereich erworben haben.

Die Absolventen des Studienfaches Bauwesen an der FAV ZČU in Pilsen erwerben allgemeine Bildung im Fach Hochbau, das sie zur selbständigen Planung, Sicherstellung des Ausbaus und Nutzung von Bauten führt.   Ihre Geltendmachung finden sie dann im Bereich Planung, Entwerfen, Vorbereitung und Realisierung von Bauten sowie Herstellung von Baumaterialien. Wir glauben, dass die von uns übermittelten Informationen für ihre künftige Praxis von Nutzen sein werden.

Wir sind stolze Mitglieder folgender Institutionen:

obrázek eurochlorAsociace českých a slovenských zinkoven    nanoprogres  Nickel REACH Consortia  nano asociace  Svaz Chemického Průmyslu ČR  Zinc Reach  Cadmium reach consortium  The European Chemical Industry Council